Tilman Werthschulte wechselt zu AntTrail

Tilman Werthschulte FotoTilman Werthschulte wird ab sofort das Hamburger AntTrail Team verstärken. Der studierte Kommunikations- und Multimediadesigner war zuvor vier Jahre als Projektmanager für das Aachener Unternehmen Powerflasher tätig, bevor sich dieses zur Interactive Pioneers GmbH umfirmierte. Der 29jährige übernahm dann für Interactive Pioneers in Hamburg den Posten des Team- und Projektleiters. Er verantwortete in dieser Funktion digitale Kampagnen, unter anderem für Kunden wie Heine, Nike, Converse und Yellostrom.

Tilman Werthschulte ist Experte für Social Media Tools, Social Apps, Mediaschaltung auf Facebook und Social Video Distribution. Er bringt eine große Expertise aus komplexen Projekten und vor allem technologisches Know-how mit. Für AntTrail wird er Social Media Kampagnen entwickeln, Kunden strategisch beraten und Partnerschaften mit Werbeagenturen aufbauen. Als Senior Account Manager berichtet er an den Geschäftsführer Marco Luschnat.

„Das AntTrail-Team freut sich sehr über den Zuwachs. Mit Tilman haben wir einen erfahrenen Social Media Experten gewonnen. Die Kombination aus technischem und kreativem Know-how ist unser USP. Tilman vereint beides und wir freuen uns auf erste tolle Kampagnen“ kommentiert Marco Luschnat, Geschäftsführer der AntTrail GmbH.

(diese Meldung auf anttrail.de)

Sebastian Keil neuer Account Director bei AntTrail

Sebastian Keil FotoZum 1. Januar 2013 steigt Sebastian Keil als Account Director bei der neu positionierten AntTrail GmbH ein.

Sebastian Keil, Jahrgang 1974, kommt von Scholz & Friends, wo er zuletzt die Digital-Family als Etatdirektor beratungsseitig leitete und Etats wie Vodafone, Robinson, Opel, Siemens, Unilever, Müller und Alpina verantwortete.

AntTrail arbeitet künftig mit einem klaren Fokus auf dem Bereich Social Media Marketing und ist seit Anfang 2013 Teil der Ministry Group.

„Mit Sebastian Keil ist es uns gelungen, einen erfahrenen und kompetenten Kopf für AntTrail zu gewinnen, der in verantwortlicher Position an der Neupositionierung der Agentur mitarbeiten wird.“, freut sich AntTrail Geschäftsführer und Ministry Group CEO Marco Luschnat.

(diese Meldung auf anttrail.de)

AntTrail ist Teil der Ministry Group

AntTrail LogoFünf Jahre nach Gründung stellt sich die HamburgerDigitalagentur AntTrail neu auf und wird zum Januar 2013 Teil der Ministry Group.

Der zukünftige Schwerpunkt der Agentur liegt im Bereich Social Media Marketing. Hier hat AntTrail neben Strategieberatung und -entwicklung, Communitymanagement sowie Analyse und Monitoring auch die Entwicklung von Social Apps und die Konzeption und Umsetzung von Social-Advertising-Kampagnen im Portfolio.

Ministry Logo

Mit dem Einzug in die Ministry Group geht auch der Umzug in den Cremon 36 einher. Im Herzen der Hamburger Altstadt arbeiten hier derzeit über 40 Mitarbeiter der Gruppe an Konzeption, Umsetzung und Betreuung von Online-Kampagnen, Websites, Mobile-Lösungen und Apps für nationale und internationale Kunden wie z.B. Procter&Gamble, Mitsubishi, OTTO Group, Deka, G+J und Nikon.

(diese Meldung auf anttrail.de)