Snapchat Powerranking KW 12

Blog_Snapchat_Powerranking_KW12

Top 10 Listen von angesagten Snapchat-Usern sind en vogue. Also haben wir uns gesagt: Das können wir auch. Allerdings wollen wir das etwas anders angehen, nämlich eher wie eine Spieltags-Kritik, bzw. Spielwoche, vergleichbar mit den ESPN-Powerrankings.

In der letzten Woche haben wir 156 Snapper verfolgt… in dieser Woche wagen wir uns auch an die Gebiete „Politik“ und „Sport“, danke an Snapgeist.com für die Hilfe.

Keine Snapchat-Liste wäre komplett ohne Marcus John Henry Brown außen vor zu lassen, daran hat sich der geneigt Leser ja schon gewöhnt (Brandwatch, Horizont,…), daher haben wir den Visionär kurzerhand zum Ziel erkoren. Marcus Brown ist Godlevel, deshalb kann man 10 MJHBs erreichen, gesprochen: EM-Jeebs).

Was wird bewertet? Zum Anfang allein der Content. Guter Content ist der Anlass, wieder einzuschalten oder Freunden davon zu erzählen. In den nächsten Wochen werden wir auch noch ein Raster finden, um die Reichweite zu berücksichtigen…

 

Hier kommt also das Powerranking der Kalenderwoche vom 21.-28. März 2016

johnthekangoroo1. John Mayer, Gitarrist, 7 MJHBs

Ihm gelingt es seine Arbeit am neuen Album zu snappen und dabei dennoch authentisch zu bleiben. Darüber hinaus ist er deutlich lustiger als wir gedacht hätten („wie wäscht man weiße Hemden“). Extrapunkte gibt es für seine Filterparodien.

 

annafrost2. Anna Frost, Bloggerin, 6 MJHBs

Auch wenn wir gar nicht unbedingt Zielgruppe sind, können wir uns ihrem Bann nicht entziehen. Sie ist die geborene Geschichtenerzählerin. Weiß, wie lange sie über was reden kann ohne dass es langweilig wird. Weiß, was ins Bild gehört und was nicht. Wir können gar nicht abschalten…

richardgutjahr3. Richard Gutjahr, Journalist, 5 MJHBs

Gutjahr profitiert vom Medium, weil er sehr viel nahbarer rüberkommt als bei den offiziellen Terminen. Er nutzt Layer wie kaum ein zweiter deutscher Snapchatter und schafft es eindrucksvoll Reflexion, Kommentar und Technik in Echtzeit umzusetzen, Beispiel Apple Keynote.

 

taylornikolai4. Nikolai Taylor, Snapchat Influencer, 4 MJHBs

Snapped nicht viel, aber immer sehr pointiert. Klasse statt Masse. Englisch.

 

 

sebmatthes5. Sebastian Matthes, Journalist, 4 MJHBs

Schafft es über Relevanz in die Liste. Snaps aus dem Redaktionsalltag, der bei der Huffington Post nicht langweilig zu werden scheint. Tatsächliches Behind the Scenes und keine Videoegoblog. We like.

 

tknuewer

6. Thomas Knüwer, Kommunikationsberater, 4 MJHBs

Wie schon erwähnt. Egoblog finden wir eigentlich langweilig, auch wenn das Brot und Butter des Influencer Marketings ist. Knüwer gewährte uns letztes Wochenende Einblick in sein Trainingsregiment für den Hamburg Marathon. Finden wir gut, Trending: up.

Das waren die Top 6 der letzten Woche. Nächste Woche könnte das natürlich schon wieder anders aussehen, insbesondere mit den Neueinsteigern aus den Bereichen Politik und Sport. Feedback bitte in den Kommentaren, ansonsten gern weitersagen und den Autor Sebastian Keil als Freund adden.

9 Gedanken zu „Snapchat Powerranking KW 12“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *